Die Scheune

Die Scheune von 1850 ist saniert und bietet in einem Offenstallkonzept bis zu 14 Pferden Platz.

Scheune Westansicht. Vor Renovierung
Scheune Westansicht. Vor Renovierung

Die Tiere können sich zwischen Scheune und 2ha Weide frei bewegen, weitere 2ha Weide am Wald wurden hinzugepachtet. Die Tiere stehen auch im Stall auf gemeinsamer Fläche. Es sind noch Plätze frei.

Die Scheune gehört dem Avalun e.V., der sich der heilenden Begegnung von Mensch und Tier widmet. Ziel/Vision ist es, auf dem Hof eine Begegnungsstätte Mensch-Tier zu pädagogischen wie therapeutischen Zwecken zu entwickeln. Die Mitglieder sind ehrenamtlich aktiv und haben sich bisher vor allem engagiert, die Scheune und die Weideflächen zu sanieren und einzurichten.

Scheune, Ostseite,
Scheune, Ostseite,

In der Scheune ist eine großzügige Ausbaureserve unter anderem für Therapie-/Gruppenräume.